• Sexshop Online - diskret & neutral
  • Ab 39€ GRATIS VERSAND
  • 10.000+ Erotik-Artikel von TOP Marken!
  • * Jetzt 10% NEUKUNDENRABATT sichern! Rabattcode: mioNKDRBTT

VIBRATOR Online kaufen

Entdecke den besten Vibrator für Dich! Eine große Auswahl an Vibratoren von TOP Marken warten darauf von Dir entdeckt zu werden.

Entdecke den besten Vibrator für Dich! Eine große Auswahl an Vibratoren von TOP Marken warten darauf von Dir entdeckt zu werden. mehr erfahren »
Fenster schließen
VIBRATOR Online kaufen

Entdecke den besten Vibrator für Dich! Eine große Auswahl an Vibratoren von TOP Marken warten darauf von Dir entdeckt zu werden.

1 von 25
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
EasyToys
Midnight Rabbit Vibrator EasyToys
EasyToys Midnight Rabbit Vibrator (Klitoris & G-Punkt)
64,95 € * 49,95 € *
You2Toys
10+
You2Toys
10+
NEXUS
10+
Cuties
10+
Cuties
Cuties
Cuties
10+
Cuties
HEISS
Satisfyer
Satisfyer Pro 2 Next Generation (Druckwellen-Vibrator)
Satisfyer Pro 2 Next Generation (Druckwellen-Vibrator)
59,95 € * 39,95 € *
Satisfyer
10+
Satisfyer Master Vibrator (flexibel) 16.5 cm
Satisfyer Master Vibrator (flexibel) 16.5 cm
49,95 € * 29,95 € *
You2Toys
Master Series
10+
nü Sensuelle
10+
nü Sensuelle PETITE EGG (Vibro-Ei)
nü Sensuelle PETITE EGG (Vibro-Ei)
67,95 € *
Satisfyer
10+
Satisfyer
10+
Rosy Gold
1 von 25

Was ist eigentlich ein Vibrator?

Ein Vibrator ist ein vibrierendes Sexspielzeug, welchers zur Stimulation der Vagina, der Klitoris und des Afters verwendet wird. Ein Vibrator hat oft ein glattes Aussehen und eine geschmeiduge Oberfläche. Es gibt aber auch Varianten, die wie einem Penis ähneln. Das Toy kann während der Masturbation verwendet werden, wird aber gerne von Paaren während des Vorspiels oder beim Sex verwendet.

Die Geschichte des Vibrators

Ab 1880 erblickte der Vibrator das Licht der Welt. Das Gerät war für medizinische Zwecke. Es wurde verwendet, um unruhige und gestresste Frauen (auch hysterische Frauen genannt) von ihrer „Unruhe“ zu befreien. Das Ding war groß und machte viel Lärm. Im Laufe der Jahre wurde der Vibrator kleiner und leichter von Hand zu steuern. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde den Menschen klar, dass der Vibrator tatsächlich zur Befriedigung des sexuellen Appetits verwendet wurde. Seitdem gibt es seit 50 Jahren ein Tabu für Vibratoren. Obwohl sie lange Zeit als Massagegerät verkauft wurden. Erst 1980 waren Vibratoren in vielen (Haut-) Farben als Sexspielzeug wieder im Laden.

Unterschied zu einem Dildo

Ein Vibrator wird manchmal mit einem Dildo verwechselt. Ein Dildo hat fast immer das Aussehen eines Penis, vibriert aber nicht. Zusätzlich ist ein Dildo zum Einführen in die Vagina gemacht. Einige Arten von Vibratoren sind nicht für die Penetration vorgesehen, sondern zielen speziell auf Massage oder Stimulation der Klitoris ab. Ein Vibrator verfügt über einen oder mehrere Vibrationsmodi, die eine zusätzliche Stimulation Deiner erogenen Zonen ermöglichen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen, Größen und Farben.


Welche unterschiedlichen Modelle gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von Vibratoren, von denen jeder seine eigene Funktion hat. Eines eignet sich zur Stimulation der Klitoris, während andere Modelle zum Einsetzen geeignet sind oder mehrere Funktionen haben. Jedes verfügbare Vibrator-Modell möchten wir Dir gerne etwas näher erklären:

Massagestab, Wandmassage oder Stabvibrator (die Mikrofone)

Ein Massagestab, Stabvibrator oder Wandmassage ist ein leistungsstarker Vibrator, der hauptsächlich für Massagen entwickelt wurde. Diese Massagestäbe haben oft einen weichen, runden Kopf und einen flexiblen Hals. Sie sehen aus wie ein großes Mikrofon und sind bekannt für ihre sehr leistungsstarken Motoren. Für viele Varianten können verschiedene Anhänge bestellt werden. Obwohl Du sie am besten für Deine erogenen Zonen verwendst, können sie auch als Nacken- und Rückenmassagegerät eingesetzt werden. Heute gibt es viele verschiedene „Zauberstabvibratoren“.

Tarzan-Vibratoren

Der Tarzan-Vibrator ist ein beliebter Vibrator, der seit Jahren bekannter wird. Sein erster Auftritt war in der beliebten Serie Sex and The City. Ein Tarzan-Vibrator ist der beliebteste Vibrator für Frauen. Dieses Modell besteht aus zwei Teilen. Zum Beispiel gibt es einen Teil, der zum Einführen in die Vagina vorgesehen ist. Dies ist der Penetrationsabschnitt, der häufig die Form und das Aussehen eines Penis hat. Darüber hinaus hat diese Art von Sexspielzeug einen Teil, der speziell für die Stimulation der Klitoris hergestellt wurde. Dies ist am Fingerbereich auf der Vorderseite zu erkennen. Die gleichzeitige Kombination von äußerer Stimulation und Penetration wird auch als Doppelwirkung bezeichnet. Diese Funktion macht den Tarzan zum ultimativen Sexspielzeug für viele Frauen. Beliebt ist unter anderem der Lelo Vibrator aus dieser Kategorie. Nachfolgend finden Sie einige Tarzan-Arten.

  • Der Rabbitvibrator
    Der Rabbitvibrator ist vielleicht das bekannteste Modell unter den Tarzan-Vibratoren. Der Klitorismassagebereich ist wie ein Hase geformt. Die Ohren stimulieren diese Zone.
  • Der Schmetterlingvibrator
    Dieser süß aussehende Vibrator hat einen anregenden Teil, genau wie der Kaninchenvibrator vorne. In diesem Fall werden nicht Ohren, sondern Fühler gegen die Klitoris gehalten. Neben diesem Schmetterling und Kaninchen sind auch Kolibri- und Delfinvibratoren erhältlich. Der Schnabel und die Schnauze sind anregend.

G-Punkt-Vibratoren

Der G-Punkt-Vibrator ist das perfekte Toy für – wie könnte es auch anders sein – die Stimulation des G-Punkts. Dieser Ort, benannt nach dem Entdecker Dr. Ernst Gräfenberg befindet sich im Inneren der Vagina, welche die Gräfenberg Zone genannt wird. Sie finden den G-Spot drei bis fünf Zentimeter vom Eingang der Vagina entfernt. Der Bereich fühlt sich schwammig oder gerippt an und schwillt vor Aufregung an. Durch die Verwendung eines G-Punkt-Stimulators erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines vaginalen Orgasmus erheblich. Das Toy hat einen gebogenen Kopf. Diese Biegung ermöglicht es in der Vagina, den G-Punkt gut zu erreichen und zu massieren. Der Peak wird schneller und viel heftiger kommen als bei Stimulation der Klitoris.

  • Flexibler G-Punkt-Vibrator
    Mit einem flexiblen G-Punkt-Vibrator könnst Du Deinen G-Punkt optimal anregen, da Du den Vibrator so biegen könnst, dass er den heißbegehrten Punkt für Dich findet.

Mini-Vibratoren

Mini-Vibratoren sind  kleine Vibratoren, die nicht größer als 12 Zentimeter sind . Sie sind kompakt, niedlich und bequem überall hin mitzunehmen. Auf diese Weise passen sie perfekt in Deinen Kulturbeutel.  Aufgrund ihrer geringen Größe eignen sich Mini-Vibratoren perfekt zur Stimulation der Klitoris. Die oft schmale und kurze Form des Mini-Vibrators erleichtert das Erreichen intimer Stellen wie der Klitoris. Ein Fingervibrator und ein vibrierendes Ei sind dafür ausgezeichnete Spielzeuge. Einige Modelle eignen sich auch zum Eindringen.

  • Der Taschenraketenvibrator
    Die Taschenrakete ist nicht nur zur Stimulation Deiner Klitoris geeignet. Dieser kleine Vibrator kann auch für Massagen verwendet werden. Dieses Modell ist nicht zum Einsetzen geeignet.
  • Der Lippenstiftvibrator
    Dieser Vibrator ist ein ausgezeichneter Vibrator in seiner Verkleidung. Aufgrund seines Aussehens wird niemand wissen, dass Dein Lippenstift tatsächlich ein Toy ist.
  • Der Kugelvibrator
    Der Kugelvibrator ist vielleicht das beliebteste Spielzeug unter den Mini-Vibratoren. Die Modelle sind in vielen verschiedenen Formen, Größen und Farben erhältlich. Sie eignen sich normalerweise sowohl für die Penetration als auch für die Klitorismassage.

Analvibratoren

Analvibratoren unterscheiden sich von normalen Vibratoren durch einen normalerweise etwas kleineren Durchmesser und eine schmalere Oberseite, wodurch sie leichter anal eingesetzt werden können. Darüber hinaus haben  Analvibratoren  in den meisten Fällen ein aufgeweitetes Ende, so dass der Vibrator sauber an Ort und Stelle bleibt. Der Anus und die Umgebung sind sehr empfindliche Orte für Männer und Frauen. Dies liegt daran, dass die Haut hier dünner ist und viele Nerven aus den erogenen Zonen im Anus zusammenkommen. Die Stimulation des Anus kann daher als sehr lecker empfunden werden. So sehr, dass Männer und Frauen dank analer Stimulation mehrere heftige Orgasmen erreichen können.

  • Prostatavibratoren
    Dieser spezielle Analvibrator dient dazu, die Prostata des Mannes zu erreichen und zu stimulieren. Die Prostata oder der p-Punkt befindet sich im Anus und wird auch als der empfindlichste Punkt des Mannes bezeichnet. Orgasmen können mit einem Prostata-Vibrator sehr heftig sein.
  • Dünne Analvibratoren
    Wenn Sie ein Anfänger sind oder einfach nicht gerne mit zu dicken Vibratoren arbeiten, gibt es dünne Analvibratoren. Sie sind einfach einzufügen.

Vibrator App

Eine  Vibrator App ist eine Smartphone-Anwendung, mit der Sie eine Verbindung zu Ihrem Vibrator herstellen können. Auf diese Weise können Sie den Vibrator mit Ihrem Telefon oder beispielsweise dem Ihres Partners bedienen. Sie können verschiedene Vibrationsmodi auswählen und Ihre Favoriten unter einem selbst gewählten Namen speichern. Sie können auch vorhandene Muster anpassen oder selbst Vibrationsmuster erstellen. Ein Vibrator mit einer App eignet sich für Paare, die etwas Neues ausprobieren möchten oder eine Fernbeziehung haben und nicht so oft Sex haben können, wie sie möchten. Eine Vibrator-App kann auch eine Lösung für Frauen sein, die Schwierigkeiten haben zu kommen. Da den Rhythmus der Schwingungen selbst bestimmen, können Sie viel gezielter auf Deinen Orgasmus hinarbeiten. Wenn Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur trainieren möchten, ist ein Vibrationsei mit App der perfekte Weg, um in kürzester Zeit starke Muskeln zu haben.

Große Vibratoren

Der Name sagt schon alles: Ein XXL-Vibrator ist eine extra große Version eines klassischen Vibrators. Diese vibrierenden Spielzeuge, die für ihre Größe bekannt sind, beginnen bei einer Länge von 20 Zentimetern. Dies kann bis zu einer Länge von 35 Zentimetern sein. Neben ihrer beeindruckenden Länge haben diese Spielzeuge einen Durchmesser von bis zu 7 Zentimetern. Diese großen Spielzeuge können sowohl zur vaginalen als auch zur analen Stimulation verwendet werden. Dies macht die  großen Vibratoren  bei Frauen und Männern beliebt, die ein sehr volles Gefühl beim Eindringen mögen. Ein einzelner XXL-Vibrator hat die Form einer Hand oder einer Faust und kann zum Eindringen verwendet werden. Im Volksmund als Faustficken bekannt.

Silikonvibratoren

Wenn Sie nach einem Vibrator suchen, der sich seidig glatt anfühlt und sicher zu verwenden ist, ist er ein  Silikonvibrator ein geeignetes Sexspielzeug. Diese Spielzeuge sind frei von schädlichen Substanzen wie Weichmachern. Ein Silikonvibrator kann verschiedene Formen und Größen haben, aber die äußere Schicht besteht immer aus flexiblem Silikon. Der Vorteil dieses Materials ist die Weichheit. Im Vergleich zu anderen Materialien fühlt sich Silikon sehr natürlich an, ähnlich wie sich die Haut anfühlt. Dies ist sehr angenehm für Sexspielzeug, da die Haut der Vagina und des Anus dünn ist und sehr empfindlich sein kann. Darüber hinaus ist Silikon nicht porös, wie viele andere Materialien (wie Kunststoff). Es hält keinen Schmutz und keine Bakterien zurück und ist sehr leicht zu reinigen. Ebenfalls wichtig: Silikon ist ein starkes und haltbares Material, das, wenn Sie vorsichtig damit umgehen, ein Leben lang halten kann.

Wasserdichte Vibratoren

Mit einem wasserdichten Vibrator können Sie sicher sein, dass Sie überall und jederzeit masturbieren können. Diese Vibratoren können einfach an die feuchtesten Stellen gebracht werden, ohne beschädigt oder zerbrochen zu werden. Wie ist das möglich? Der Unterschied liegt im Ziel. Ein  wasserdichter Vibrator  ist beispielsweise mit einem Gummiring um die Kappe ausgestattet oder verfügt über ein integriertes Bedienfeld. Darüber hinaus verfügt ein wiederaufladbarer wasserdichter Vibrator häufig über einen abschließbaren Ladepunkt. Dies stellt sicher, dass ein wasserdichtes Modell in der Dusche oder sogar in der Badewanne hält. Das Reinigen eines wasserdichten Vibrators ist einfacher, da Sie ihn unter dem Wasserhahn aufbewahren können. Viele Vibrationseier sind wasserdicht, weshalb sie beliebte Mini-Vibratoren für das Badezimmer sind.

Fingervibratoren

Ein Fingervibrator ist ein kleiner Vibrator, der an einem oder mehreren Fingern befestigt werden kann. Aufgrund seiner geringen Größe und seines oft niedlichen Aussehens ist es ein ideales Spielzeug zum Mitnehmen, wenn Sie noch nie ein Sexspielzeug ausprobiert haben. In einer Beziehung kommt es häufig vor, dass einer der beiden beim Sex oder Vorspiel ein Sexspielzeug ausprobieren möchte. Nicht jeder Partner mag diese Idee sofort. Ein  Fingervibrator  ist das perfekte Spielzeug für den Anfang. Ein Fingerspielzeug sieht nicht einschüchternd oder beängstigend aus, aber sehr süß. Dies stellt oft sicher, dass der Zweifler noch anheften kann. Dieser Mini-Vibrator eignet sich auch für Solo-Sessions. Das Spielzeug ist hauptsächlich zum Massieren der Klitoris gedacht.

Klitorisvibratoren

Klitorisvibratoren sind Sexspielzeuge, die speziell zur Stimulierung der Klitoris entwickelt wurden. Die Vibrationen dieser Massagegeräte sorgen für sexuelles Vergnügen und bieten vielen Frauen ein wunderbares klitorales Highlight. Die meisten Frauen können nur durch Stimulation der Klitoris einen Orgasmus haben. Daher sind diese Spielzeuge ideal zum Entspannen. Frauen, die Probleme mit einem Orgasmus haben, profitieren ebenfalls von diesem Spielzeug. Ein  Klitorisvibrator ist nur für die externe Stimulation der Klitoris vorgesehen und in vielen verschiedenen Formen, Größen und Farben erhältlich. Es gibt Vibratoren mit mehreren einstellbaren Vibrationsmodi und -mustern. Die meisten Klitorisvibratoren sind ergonomisch geformt, so dass sie gut in der Hand liegen und sich angenehm für den Körper anfühlen. Im Allgemeinen sind die Klitorisvibratoren nicht zu groß, so dass sie die Klitoris spezifischer stimulieren können. Für den besten Vibrator können Sie sich die Spielzeuge Womanizer und Lelo ansehen.

  • Vibrierendes Höschen
    Ein vibrierender Slip ist jederzeit zum Tragen geeignet. Das macht es spannend und einfach zu bedienen. Du kannst ein vibrierendes Höschen mit anderen Toys kombinieren.

Fernbedienungsvibratoren

Für diejenigen, die ein Sexspielzeug aus der Ferne bedienen möchten, gibt es die  Fernvibratoren . Diese ferngesteuerten Vibratoren eignen sich perfekt für Paare während des Vorspiels oder für Frauen, die auf einfache Weise stimuliert werden möchten. Ein Remote-Vibrator ist ein Vibrator, den Sie fernsteuern können. Dies ist oft ein drahtloses Modell. Da dieser Vibrator einfach zu bedienen ist, wird er auch als ferngesteuerter Vibrator oder Vibrator mit Fernbedienung bezeichnet. Du kannst Dein Sexspielzeug auf bequeme Weise genießen, da Du Dir keine Sorgen um die Bedienung machen musst, während Du Deinen Vibrator einsetzt. Es gibt verschiedene Arten von Vibratoren, die sich mit einer Fernbedienung steuern lassen. Es gibt auch Vibratoren, die sich mit einer speziellen Vibrator-App steuern lassen.

Doppelvibratoren

Der Doppelvibrator ist an den verschiedenen Enden zu erkennen, die am Vibrator angebracht sind. Beispielsweise können  Doppelvibratoren  auch mit Stopfen zur analen und / oder klitoralen Stimulation ausgestattet sein. Diese Äste sind oft kleiner als der Teil, der für den vaginalen Gebrauch bestimmt ist. Dieser Teil sieht normalerweise aus wie ein Penis. Mit Duo-Vibratoren (oder Trio-Varianten) werden mehrere empfindliche Stellen Ihres Körpers stimuliert, was für viele Menschen äußerst aufregend sein kann. Frauen, denen es schwer fällt abzuspritzen, können von diesem multifunktionalen Spielzeug profitieren. Stell Dir zum Beispiel einen Drei-Doppel-Tarzan-Vibrator vor. Die zusätzlichen Arme unterscheiden sich in der Größe pro Spielzeug. Doppelvibratoren eignen sich auch zum Vorspiel bei Paaren.

Standardvibratoren

Ein Standardvibrator ist ein Spielzeug ohne viel Aufhebens. Das Design ist oft einfach und daher ist der  Standardvibrator  nicht immer sofort als Sexspielzeug erkennbar. Zum Beispiel sind die meisten gerade mit einer gekrümmten oder konvexen Spitze am Ende. Dies stellt sicher, dass das Spielzeug leicht einzuführen ist und sich hervorragend zur Stimulation der Klitoris eignet. Aufgrund ihres einfachen Aussehens fallen sie schneller in eine günstigere Preisklasse. Frauen (und Männer) mit einem kleinen Budget können also von diesen relativ billigen Vibratoren profitieren. Menschen, die noch nie ein Spielzeug benutzt haben, können auch mit einem Standardmodell beginnen. Klassische Vibratoren gibt es in vielen Farben, Materialien und Größen. Die Modelle von Doc Johnson werden dringend empfohlen.

  • Mit Graten
    Ein Klassiker mit Rippen eignet sich für zusätzliche Stimulation. Das Modell ist oft das gleiche wie das eines Standards. Der Unterschied liegt in den Rillen, Mustern und verschiedenen Formen.
  • Rutschig
    Im Gegensatz zu einem Standardmodell mit Rippen sind diese Vibratoren sehr glatt. Die Modelle bestehen aus einem glatten Material, das das Eindringen erleichtert. Besonders mit etwas Schmiermittel.

Realistische Vibratoren

Realistische Vibratoren ähneln Dildos. Im Gegensatz zu Dildos vibrieren realistische Vibratoren. Die Vibrationen sorgen für zusätzliche Stimulation, während das Erscheinungsbild dieses Modells an einen echten Penis erinnert. Dieses Spielzeug ist mit einer Eichel und in den meisten Fällen einem geäderten Schaft ausgestattet. Manchmal sind die Varianten mit (einem Teil) eines Hodensacks ausgestattet. Diese Spielzeuge eignen sich für Frauen (und Männer), die zufrieden sein wollen, aber auch ihre Fantasie anregen wollen. Für ein umfassendes Erlebnis bietet der  realistische Vibrator eine  Lösung. Es gibt zahlreiche Modelle, die sich in Größe und Farbe unterscheiden. Es gibt sogar Penisvibratoren, die 30 Zentimeter lang sind. Eine der guten Marken ist Seven Creations.

Strapon-Vibratoren

Ein Strapon-Vibrator, im Volksmund als "Strap-On-Hahn" bekannt, ist ein Spielzeug, das Du häufig in Kombination mit einem Gurt trägst. Ein Strapon wird oft von Frauen getragen, die erfahren möchten, wie es ist, in ihren Partner einzudringen. Wenn sie einen Mann stimulieren, spricht man auch von Pegging. Strapon-Vibratoren eignen sich auch für lesbische Paare. Einige Modelle arbeiten mit einer Fernbedienung, wodurch  Strapon-Vibratoren  einfach zu bedienen sind. Für Abwechslung könnst Du einen Strapon-Gurt mit Saugnapf-Spielzeug wählen. Einige Sets werden mit einem Spielzeug in zwei verschiedenen Größen geliefert. Ein Strapon-Vibrator wird fast immer bei Paaren verwendet.

  • Hohler Strapon
    Das Besondere am hohlen Strapon  ist, dass er auch von Männern problemlos verwendet werden kann. Wenn Du Deinen Penis als Mann einführst, bekommst Du mehr Länge oder ein härteres Ergebnis. Natürlich ist dieses Modell auch für Frauen geeignet.
  • Doppelter Strapon
    Mit dem  Doppelgurt  können beide Parteien die Penetration genießen. Weil sich auf beiden Seiten des Riemens ein Vibrator befindet. Es gibt aber auch Modelle in dieser Kategorie, die einen Anus-Plug haben, um Deinen Partner zusätzlich zu stimulieren.

Aufblasbare Vibratoren

Aufblasbare Vibratoren  können mit einer Pumpe aufgeblasen werden. Diese Modelle eignen sich für den Fall, dass Du langsam ein volleres Gefühl bekommst oder allmählich tiefer eindringen möchtst. Du könnst auch zwischen einem großen und einem kleinen Vibrator wechseln, ohne zwei verschiedene Modelle zu benötigen. Einige Varianten verfügen neben einer Pumpe über eine Fernbedienung. Die Spielzeuge sind für den Analgebrauch geeignet. Durch sanftes Pumpen des Vibrators kann sich der Anus (und der Bereich um ihn herum) an mehr Volumen gewöhnen. Mit aufblasbaren Vibratoren könnst Du Deinem Orgasmus einen Schub in die richtige Richtung geben, indem Du das Spielzeug im letzten Moment mit der aufblasbaren Pumpe noch größer machst.

Fun Vibratoren

Der Name sagt schon alles: Diese Vibratoren sorgen für Spaß. Von einem lustigen Geschenk bis zu den diskretesten Sexspielzeugen. Diese lustigen Vibratoren sorgen immer für ein Lächeln über und unter den Laken. Mit den diskreten Varianten können Sie Ihr Spielzeug im Haus herumschwingen, ohne dass jemand merkt, was es ist. Genau wie normale Vibratoren   eignen sich lustige Vibratoren für viele verschiedene Benutzer mit unterschiedlichen Wünschen. Fun Vibratoren sind in verschiedenen Versionen erhältlich. Von der Gummiente bis zum Schwamm. 

Vibrator-Sets

Die Vibrator-Sets sind Pakete, die mehrere Sexspielzeuge enthalten. Mit dem Set finden Sie immer einen Vibrator, aber Sie können auch Spielzeug wie Dildos, Penisringe und Analplugs finden. Die Sets sind als Geschenk sehr beliebt. Du könnst aus verschiedenen Paketen wählen. Zum Beispiel gibt es Sets mit nur Analspielzeug. Es gibt aber auch Erotikpakete, die Ihrem Partner zu einer besonderen Zeit Spaß machen. Die Sets sind für Experimente geeignet. Da es viele Spielzeuge in einer Packung gibt, ist eine Sammlung Ihrer Wahl letztendlich billiger als der Kauf aller Spielzeuge separat. Viele Sets enthalten eine Fernbedienung. Das macht es Paaren Spaß, ein Vibrationsset zusammen auszuprobieren.

Vibratoren kaufen und online bestellen: Immer sicher und diskret

Welchen Vibrator Du auch kaufen möchtest, bei uns kannst Du sicher sein, dass Dir die sichersten Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen. Du kannst Dich immer auf uns verlassen, wenn wir dabei sind Deine Bestellung diskret und anonym zu bearbeiten. Brauchst Du Hilfe? Unser Kundenservice hilft Dir gerne bei der Online-Bestellung von Vibratoren.

Was ist eigentlich ein Vibrator? Ein Vibrator ist ein vibrierendes Sexspielzeug , welchers zur Stimulation der Vagina, der Klitoris und des Afters verwendet wird. Ein Vibrator hat oft... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was ist eigentlich ein Vibrator?

Ein Vibrator ist ein vibrierendes Sexspielzeug, welchers zur Stimulation der Vagina, der Klitoris und des Afters verwendet wird. Ein Vibrator hat oft ein glattes Aussehen und eine geschmeiduge Oberfläche. Es gibt aber auch Varianten, die wie einem Penis ähneln. Das Toy kann während der Masturbation verwendet werden, wird aber gerne von Paaren während des Vorspiels oder beim Sex verwendet.

Die Geschichte des Vibrators

Ab 1880 erblickte der Vibrator das Licht der Welt. Das Gerät war für medizinische Zwecke. Es wurde verwendet, um unruhige und gestresste Frauen (auch hysterische Frauen genannt) von ihrer „Unruhe“ zu befreien. Das Ding war groß und machte viel Lärm. Im Laufe der Jahre wurde der Vibrator kleiner und leichter von Hand zu steuern. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde den Menschen klar, dass der Vibrator tatsächlich zur Befriedigung des sexuellen Appetits verwendet wurde. Seitdem gibt es seit 50 Jahren ein Tabu für Vibratoren. Obwohl sie lange Zeit als Massagegerät verkauft wurden. Erst 1980 waren Vibratoren in vielen (Haut-) Farben als Sexspielzeug wieder im Laden.

Unterschied zu einem Dildo

Ein Vibrator wird manchmal mit einem Dildo verwechselt. Ein Dildo hat fast immer das Aussehen eines Penis, vibriert aber nicht. Zusätzlich ist ein Dildo zum Einführen in die Vagina gemacht. Einige Arten von Vibratoren sind nicht für die Penetration vorgesehen, sondern zielen speziell auf Massage oder Stimulation der Klitoris ab. Ein Vibrator verfügt über einen oder mehrere Vibrationsmodi, die eine zusätzliche Stimulation Deiner erogenen Zonen ermöglichen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen, Größen und Farben.


Welche unterschiedlichen Modelle gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von Vibratoren, von denen jeder seine eigene Funktion hat. Eines eignet sich zur Stimulation der Klitoris, während andere Modelle zum Einsetzen geeignet sind oder mehrere Funktionen haben. Jedes verfügbare Vibrator-Modell möchten wir Dir gerne etwas näher erklären:

Massagestab, Wandmassage oder Stabvibrator (die Mikrofone)

Ein Massagestab, Stabvibrator oder Wandmassage ist ein leistungsstarker Vibrator, der hauptsächlich für Massagen entwickelt wurde. Diese Massagestäbe haben oft einen weichen, runden Kopf und einen flexiblen Hals. Sie sehen aus wie ein großes Mikrofon und sind bekannt für ihre sehr leistungsstarken Motoren. Für viele Varianten können verschiedene Anhänge bestellt werden. Obwohl Du sie am besten für Deine erogenen Zonen verwendst, können sie auch als Nacken- und Rückenmassagegerät eingesetzt werden. Heute gibt es viele verschiedene „Zauberstabvibratoren“.

Tarzan-Vibratoren

Der Tarzan-Vibrator ist ein beliebter Vibrator, der seit Jahren bekannter wird. Sein erster Auftritt war in der beliebten Serie Sex and The City. Ein Tarzan-Vibrator ist der beliebteste Vibrator für Frauen. Dieses Modell besteht aus zwei Teilen. Zum Beispiel gibt es einen Teil, der zum Einführen in die Vagina vorgesehen ist. Dies ist der Penetrationsabschnitt, der häufig die Form und das Aussehen eines Penis hat. Darüber hinaus hat diese Art von Sexspielzeug einen Teil, der speziell für die Stimulation der Klitoris hergestellt wurde. Dies ist am Fingerbereich auf der Vorderseite zu erkennen. Die gleichzeitige Kombination von äußerer Stimulation und Penetration wird auch als Doppelwirkung bezeichnet. Diese Funktion macht den Tarzan zum ultimativen Sexspielzeug für viele Frauen. Beliebt ist unter anderem der Lelo Vibrator aus dieser Kategorie. Nachfolgend finden Sie einige Tarzan-Arten.

  • Der Rabbitvibrator
    Der Rabbitvibrator ist vielleicht das bekannteste Modell unter den Tarzan-Vibratoren. Der Klitorismassagebereich ist wie ein Hase geformt. Die Ohren stimulieren diese Zone.
  • Der Schmetterlingvibrator
    Dieser süß aussehende Vibrator hat einen anregenden Teil, genau wie der Kaninchenvibrator vorne. In diesem Fall werden nicht Ohren, sondern Fühler gegen die Klitoris gehalten. Neben diesem Schmetterling und Kaninchen sind auch Kolibri- und Delfinvibratoren erhältlich. Der Schnabel und die Schnauze sind anregend.

G-Punkt-Vibratoren

Der G-Punkt-Vibrator ist das perfekte Toy für – wie könnte es auch anders sein – die Stimulation des G-Punkts. Dieser Ort, benannt nach dem Entdecker Dr. Ernst Gräfenberg befindet sich im Inneren der Vagina, welche die Gräfenberg Zone genannt wird. Sie finden den G-Spot drei bis fünf Zentimeter vom Eingang der Vagina entfernt. Der Bereich fühlt sich schwammig oder gerippt an und schwillt vor Aufregung an. Durch die Verwendung eines G-Punkt-Stimulators erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines vaginalen Orgasmus erheblich. Das Toy hat einen gebogenen Kopf. Diese Biegung ermöglicht es in der Vagina, den G-Punkt gut zu erreichen und zu massieren. Der Peak wird schneller und viel heftiger kommen als bei Stimulation der Klitoris.

  • Flexibler G-Punkt-Vibrator
    Mit einem flexiblen G-Punkt-Vibrator könnst Du Deinen G-Punkt optimal anregen, da Du den Vibrator so biegen könnst, dass er den heißbegehrten Punkt für Dich findet.

Mini-Vibratoren

Mini-Vibratoren sind  kleine Vibratoren, die nicht größer als 12 Zentimeter sind . Sie sind kompakt, niedlich und bequem überall hin mitzunehmen. Auf diese Weise passen sie perfekt in Deinen Kulturbeutel.  Aufgrund ihrer geringen Größe eignen sich Mini-Vibratoren perfekt zur Stimulation der Klitoris. Die oft schmale und kurze Form des Mini-Vibrators erleichtert das Erreichen intimer Stellen wie der Klitoris. Ein Fingervibrator und ein vibrierendes Ei sind dafür ausgezeichnete Spielzeuge. Einige Modelle eignen sich auch zum Eindringen.

  • Der Taschenraketenvibrator
    Die Taschenrakete ist nicht nur zur Stimulation Deiner Klitoris geeignet. Dieser kleine Vibrator kann auch für Massagen verwendet werden. Dieses Modell ist nicht zum Einsetzen geeignet.
  • Der Lippenstiftvibrator
    Dieser Vibrator ist ein ausgezeichneter Vibrator in seiner Verkleidung. Aufgrund seines Aussehens wird niemand wissen, dass Dein Lippenstift tatsächlich ein Toy ist.
  • Der Kugelvibrator
    Der Kugelvibrator ist vielleicht das beliebteste Spielzeug unter den Mini-Vibratoren. Die Modelle sind in vielen verschiedenen Formen, Größen und Farben erhältlich. Sie eignen sich normalerweise sowohl für die Penetration als auch für die Klitorismassage.

Analvibratoren

Analvibratoren unterscheiden sich von normalen Vibratoren durch einen normalerweise etwas kleineren Durchmesser und eine schmalere Oberseite, wodurch sie leichter anal eingesetzt werden können. Darüber hinaus haben  Analvibratoren  in den meisten Fällen ein aufgeweitetes Ende, so dass der Vibrator sauber an Ort und Stelle bleibt. Der Anus und die Umgebung sind sehr empfindliche Orte für Männer und Frauen. Dies liegt daran, dass die Haut hier dünner ist und viele Nerven aus den erogenen Zonen im Anus zusammenkommen. Die Stimulation des Anus kann daher als sehr lecker empfunden werden. So sehr, dass Männer und Frauen dank analer Stimulation mehrere heftige Orgasmen erreichen können.

  • Prostatavibratoren
    Dieser spezielle Analvibrator dient dazu, die Prostata des Mannes zu erreichen und zu stimulieren. Die Prostata oder der p-Punkt befindet sich im Anus und wird auch als der empfindlichste Punkt des Mannes bezeichnet. Orgasmen können mit einem Prostata-Vibrator sehr heftig sein.
  • Dünne Analvibratoren
    Wenn Sie ein Anfänger sind oder einfach nicht gerne mit zu dicken Vibratoren arbeiten, gibt es dünne Analvibratoren. Sie sind einfach einzufügen.

Vibrator App

Eine  Vibrator App ist eine Smartphone-Anwendung, mit der Sie eine Verbindung zu Ihrem Vibrator herstellen können. Auf diese Weise können Sie den Vibrator mit Ihrem Telefon oder beispielsweise dem Ihres Partners bedienen. Sie können verschiedene Vibrationsmodi auswählen und Ihre Favoriten unter einem selbst gewählten Namen speichern. Sie können auch vorhandene Muster anpassen oder selbst Vibrationsmuster erstellen. Ein Vibrator mit einer App eignet sich für Paare, die etwas Neues ausprobieren möchten oder eine Fernbeziehung haben und nicht so oft Sex haben können, wie sie möchten. Eine Vibrator-App kann auch eine Lösung für Frauen sein, die Schwierigkeiten haben zu kommen. Da den Rhythmus der Schwingungen selbst bestimmen, können Sie viel gezielter auf Deinen Orgasmus hinarbeiten. Wenn Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur trainieren möchten, ist ein Vibrationsei mit App der perfekte Weg, um in kürzester Zeit starke Muskeln zu haben.

Große Vibratoren

Der Name sagt schon alles: Ein XXL-Vibrator ist eine extra große Version eines klassischen Vibrators. Diese vibrierenden Spielzeuge, die für ihre Größe bekannt sind, beginnen bei einer Länge von 20 Zentimetern. Dies kann bis zu einer Länge von 35 Zentimetern sein. Neben ihrer beeindruckenden Länge haben diese Spielzeuge einen Durchmesser von bis zu 7 Zentimetern. Diese großen Spielzeuge können sowohl zur vaginalen als auch zur analen Stimulation verwendet werden. Dies macht die  großen Vibratoren  bei Frauen und Männern beliebt, die ein sehr volles Gefühl beim Eindringen mögen. Ein einzelner XXL-Vibrator hat die Form einer Hand oder einer Faust und kann zum Eindringen verwendet werden. Im Volksmund als Faustficken bekannt.

Silikonvibratoren

Wenn Sie nach einem Vibrator suchen, der sich seidig glatt anfühlt und sicher zu verwenden ist, ist er ein  Silikonvibrator ein geeignetes Sexspielzeug. Diese Spielzeuge sind frei von schädlichen Substanzen wie Weichmachern. Ein Silikonvibrator kann verschiedene Formen und Größen haben, aber die äußere Schicht besteht immer aus flexiblem Silikon. Der Vorteil dieses Materials ist die Weichheit. Im Vergleich zu anderen Materialien fühlt sich Silikon sehr natürlich an, ähnlich wie sich die Haut anfühlt. Dies ist sehr angenehm für Sexspielzeug, da die Haut der Vagina und des Anus dünn ist und sehr empfindlich sein kann. Darüber hinaus ist Silikon nicht porös, wie viele andere Materialien (wie Kunststoff). Es hält keinen Schmutz und keine Bakterien zurück und ist sehr leicht zu reinigen. Ebenfalls wichtig: Silikon ist ein starkes und haltbares Material, das, wenn Sie vorsichtig damit umgehen, ein Leben lang halten kann.

Wasserdichte Vibratoren

Mit einem wasserdichten Vibrator können Sie sicher sein, dass Sie überall und jederzeit masturbieren können. Diese Vibratoren können einfach an die feuchtesten Stellen gebracht werden, ohne beschädigt oder zerbrochen zu werden. Wie ist das möglich? Der Unterschied liegt im Ziel. Ein  wasserdichter Vibrator  ist beispielsweise mit einem Gummiring um die Kappe ausgestattet oder verfügt über ein integriertes Bedienfeld. Darüber hinaus verfügt ein wiederaufladbarer wasserdichter Vibrator häufig über einen abschließbaren Ladepunkt. Dies stellt sicher, dass ein wasserdichtes Modell in der Dusche oder sogar in der Badewanne hält. Das Reinigen eines wasserdichten Vibrators ist einfacher, da Sie ihn unter dem Wasserhahn aufbewahren können. Viele Vibrationseier sind wasserdicht, weshalb sie beliebte Mini-Vibratoren für das Badezimmer sind.

Fingervibratoren

Ein Fingervibrator ist ein kleiner Vibrator, der an einem oder mehreren Fingern befestigt werden kann. Aufgrund seiner geringen Größe und seines oft niedlichen Aussehens ist es ein ideales Spielzeug zum Mitnehmen, wenn Sie noch nie ein Sexspielzeug ausprobiert haben. In einer Beziehung kommt es häufig vor, dass einer der beiden beim Sex oder Vorspiel ein Sexspielzeug ausprobieren möchte. Nicht jeder Partner mag diese Idee sofort. Ein  Fingervibrator  ist das perfekte Spielzeug für den Anfang. Ein Fingerspielzeug sieht nicht einschüchternd oder beängstigend aus, aber sehr süß. Dies stellt oft sicher, dass der Zweifler noch anheften kann. Dieser Mini-Vibrator eignet sich auch für Solo-Sessions. Das Spielzeug ist hauptsächlich zum Massieren der Klitoris gedacht.

Klitorisvibratoren

Klitorisvibratoren sind Sexspielzeuge, die speziell zur Stimulierung der Klitoris entwickelt wurden. Die Vibrationen dieser Massagegeräte sorgen für sexuelles Vergnügen und bieten vielen Frauen ein wunderbares klitorales Highlight. Die meisten Frauen können nur durch Stimulation der Klitoris einen Orgasmus haben. Daher sind diese Spielzeuge ideal zum Entspannen. Frauen, die Probleme mit einem Orgasmus haben, profitieren ebenfalls von diesem Spielzeug. Ein  Klitorisvibrator ist nur für die externe Stimulation der Klitoris vorgesehen und in vielen verschiedenen Formen, Größen und Farben erhältlich. Es gibt Vibratoren mit mehreren einstellbaren Vibrationsmodi und -mustern. Die meisten Klitorisvibratoren sind ergonomisch geformt, so dass sie gut in der Hand liegen und sich angenehm für den Körper anfühlen. Im Allgemeinen sind die Klitorisvibratoren nicht zu groß, so dass sie die Klitoris spezifischer stimulieren können. Für den besten Vibrator können Sie sich die Spielzeuge Womanizer und Lelo ansehen.

  • Vibrierendes Höschen
    Ein vibrierender Slip ist jederzeit zum Tragen geeignet. Das macht es spannend und einfach zu bedienen. Du kannst ein vibrierendes Höschen mit anderen Toys kombinieren.

Fernbedienungsvibratoren

Für diejenigen, die ein Sexspielzeug aus der Ferne bedienen möchten, gibt es die  Fernvibratoren . Diese ferngesteuerten Vibratoren eignen sich perfekt für Paare während des Vorspiels oder für Frauen, die auf einfache Weise stimuliert werden möchten. Ein Remote-Vibrator ist ein Vibrator, den Sie fernsteuern können. Dies ist oft ein drahtloses Modell. Da dieser Vibrator einfach zu bedienen ist, wird er auch als ferngesteuerter Vibrator oder Vibrator mit Fernbedienung bezeichnet. Du kannst Dein Sexspielzeug auf bequeme Weise genießen, da Du Dir keine Sorgen um die Bedienung machen musst, während Du Deinen Vibrator einsetzt. Es gibt verschiedene Arten von Vibratoren, die sich mit einer Fernbedienung steuern lassen. Es gibt auch Vibratoren, die sich mit einer speziellen Vibrator-App steuern lassen.

Doppelvibratoren

Der Doppelvibrator ist an den verschiedenen Enden zu erkennen, die am Vibrator angebracht sind. Beispielsweise können  Doppelvibratoren  auch mit Stopfen zur analen und / oder klitoralen Stimulation ausgestattet sein. Diese Äste sind oft kleiner als der Teil, der für den vaginalen Gebrauch bestimmt ist. Dieser Teil sieht normalerweise aus wie ein Penis. Mit Duo-Vibratoren (oder Trio-Varianten) werden mehrere empfindliche Stellen Ihres Körpers stimuliert, was für viele Menschen äußerst aufregend sein kann. Frauen, denen es schwer fällt abzuspritzen, können von diesem multifunktionalen Spielzeug profitieren. Stell Dir zum Beispiel einen Drei-Doppel-Tarzan-Vibrator vor. Die zusätzlichen Arme unterscheiden sich in der Größe pro Spielzeug. Doppelvibratoren eignen sich auch zum Vorspiel bei Paaren.

Standardvibratoren

Ein Standardvibrator ist ein Spielzeug ohne viel Aufhebens. Das Design ist oft einfach und daher ist der  Standardvibrator  nicht immer sofort als Sexspielzeug erkennbar. Zum Beispiel sind die meisten gerade mit einer gekrümmten oder konvexen Spitze am Ende. Dies stellt sicher, dass das Spielzeug leicht einzuführen ist und sich hervorragend zur Stimulation der Klitoris eignet. Aufgrund ihres einfachen Aussehens fallen sie schneller in eine günstigere Preisklasse. Frauen (und Männer) mit einem kleinen Budget können also von diesen relativ billigen Vibratoren profitieren. Menschen, die noch nie ein Spielzeug benutzt haben, können auch mit einem Standardmodell beginnen. Klassische Vibratoren gibt es in vielen Farben, Materialien und Größen. Die Modelle von Doc Johnson werden dringend empfohlen.

  • Mit Graten
    Ein Klassiker mit Rippen eignet sich für zusätzliche Stimulation. Das Modell ist oft das gleiche wie das eines Standards. Der Unterschied liegt in den Rillen, Mustern und verschiedenen Formen.
  • Rutschig
    Im Gegensatz zu einem Standardmodell mit Rippen sind diese Vibratoren sehr glatt. Die Modelle bestehen aus einem glatten Material, das das Eindringen erleichtert. Besonders mit etwas Schmiermittel.

Realistische Vibratoren

Realistische Vibratoren ähneln Dildos. Im Gegensatz zu Dildos vibrieren realistische Vibratoren. Die Vibrationen sorgen für zusätzliche Stimulation, während das Erscheinungsbild dieses Modells an einen echten Penis erinnert. Dieses Spielzeug ist mit einer Eichel und in den meisten Fällen einem geäderten Schaft ausgestattet. Manchmal sind die Varianten mit (einem Teil) eines Hodensacks ausgestattet. Diese Spielzeuge eignen sich für Frauen (und Männer), die zufrieden sein wollen, aber auch ihre Fantasie anregen wollen. Für ein umfassendes Erlebnis bietet der  realistische Vibrator eine  Lösung. Es gibt zahlreiche Modelle, die sich in Größe und Farbe unterscheiden. Es gibt sogar Penisvibratoren, die 30 Zentimeter lang sind. Eine der guten Marken ist Seven Creations.

Strapon-Vibratoren

Ein Strapon-Vibrator, im Volksmund als "Strap-On-Hahn" bekannt, ist ein Spielzeug, das Du häufig in Kombination mit einem Gurt trägst. Ein Strapon wird oft von Frauen getragen, die erfahren möchten, wie es ist, in ihren Partner einzudringen. Wenn sie einen Mann stimulieren, spricht man auch von Pegging. Strapon-Vibratoren eignen sich auch für lesbische Paare. Einige Modelle arbeiten mit einer Fernbedienung, wodurch  Strapon-Vibratoren  einfach zu bedienen sind. Für Abwechslung könnst Du einen Strapon-Gurt mit Saugnapf-Spielzeug wählen. Einige Sets werden mit einem Spielzeug in zwei verschiedenen Größen geliefert. Ein Strapon-Vibrator wird fast immer bei Paaren verwendet.

  • Hohler Strapon
    Das Besondere am hohlen Strapon  ist, dass er auch von Männern problemlos verwendet werden kann. Wenn Du Deinen Penis als Mann einführst, bekommst Du mehr Länge oder ein härteres Ergebnis. Natürlich ist dieses Modell auch für Frauen geeignet.
  • Doppelter Strapon
    Mit dem  Doppelgurt  können beide Parteien die Penetration genießen. Weil sich auf beiden Seiten des Riemens ein Vibrator befindet. Es gibt aber auch Modelle in dieser Kategorie, die einen Anus-Plug haben, um Deinen Partner zusätzlich zu stimulieren.

Aufblasbare Vibratoren

Aufblasbare Vibratoren  können mit einer Pumpe aufgeblasen werden. Diese Modelle eignen sich für den Fall, dass Du langsam ein volleres Gefühl bekommst oder allmählich tiefer eindringen möchtst. Du könnst auch zwischen einem großen und einem kleinen Vibrator wechseln, ohne zwei verschiedene Modelle zu benötigen. Einige Varianten verfügen neben einer Pumpe über eine Fernbedienung. Die Spielzeuge sind für den Analgebrauch geeignet. Durch sanftes Pumpen des Vibrators kann sich der Anus (und der Bereich um ihn herum) an mehr Volumen gewöhnen. Mit aufblasbaren Vibratoren könnst Du Deinem Orgasmus einen Schub in die richtige Richtung geben, indem Du das Spielzeug im letzten Moment mit der aufblasbaren Pumpe noch größer machst.

Fun Vibratoren

Der Name sagt schon alles: Diese Vibratoren sorgen für Spaß. Von einem lustigen Geschenk bis zu den diskretesten Sexspielzeugen. Diese lustigen Vibratoren sorgen immer für ein Lächeln über und unter den Laken. Mit den diskreten Varianten können Sie Ihr Spielzeug im Haus herumschwingen, ohne dass jemand merkt, was es ist. Genau wie normale Vibratoren   eignen sich lustige Vibratoren für viele verschiedene Benutzer mit unterschiedlichen Wünschen. Fun Vibratoren sind in verschiedenen Versionen erhältlich. Von der Gummiente bis zum Schwamm. 

Vibrator-Sets

Die Vibrator-Sets sind Pakete, die mehrere Sexspielzeuge enthalten. Mit dem Set finden Sie immer einen Vibrator, aber Sie können auch Spielzeug wie Dildos, Penisringe und Analplugs finden. Die Sets sind als Geschenk sehr beliebt. Du könnst aus verschiedenen Paketen wählen. Zum Beispiel gibt es Sets mit nur Analspielzeug. Es gibt aber auch Erotikpakete, die Ihrem Partner zu einer besonderen Zeit Spaß machen. Die Sets sind für Experimente geeignet. Da es viele Spielzeuge in einer Packung gibt, ist eine Sammlung Ihrer Wahl letztendlich billiger als der Kauf aller Spielzeuge separat. Viele Sets enthalten eine Fernbedienung. Das macht es Paaren Spaß, ein Vibrationsset zusammen auszuprobieren.

Vibratoren kaufen und online bestellen: Immer sicher und diskret

Welchen Vibrator Du auch kaufen möchtest, bei uns kannst Du sicher sein, dass Dir die sichersten Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen. Du kannst Dich immer auf uns verlassen, wenn wir dabei sind Deine Bestellung diskret und anonym zu bearbeiten. Brauchst Du Hilfe? Unser Kundenservice hilft Dir gerne bei der Online-Bestellung von Vibratoren.

  • Sexshop Online - diskret & neutral
  • Ab 39€ GRATIS VERSAND
  • 10.000+ Erotik-Artikel von TOP Marken!